Die Christof–Stählin–Gesellschaft e.V. wurde im April 2017 gegründet. Sie widmet sich dem Andenken des Dichters, Liedermachers und Kabarettisten Christof Stählin (1942 – 2015). Sie fördert die Aufarbeitung und Sicherung seines künstlerischen Nachlasses, hilft, Christof Stählins Werk der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, veranstaltet und fördert Konzerte und Aufführungen, die im Geiste von Christof Stählin von seinen Schüler(inne)n und anderen geeigneten Künstler(inne)n dargeboten werden, und fördert die Edition von Lehrmitteln und die Durchführung von Kursen, Seminaren und Zusammenkünften, durch die die von Christof Stählin entwickelte Kunstvermittlung in seinem Sinn weitergeführt wird.